Leiste ausblenden


Biographie

Melanie Foster ist eine Künstlerin aus Liebe zur Kunst und zum Leben. Bereits in der Kindheit, die sie im Weserbergland in Holzminden an der Weser (Niedersachsen) verbrachte, war sie fasziniert von der Malerei und verbrachte einen wesentlichen Teil ihrer Freizeit mit dem Malen von Bildern. Nach Ende der Schulzeit begann sie eine künstlerische Berufsausbildung als Malerin in der Porzellanmanufaktur Fürstenberg, die sie mit Auszeichnung absolvierte. In den darauf folgenden Jahren studierte sie intensiv namhafte Künstler aus der Blumen-, Früchte- und Jagdmalerei, und sie befasste sich mit Golddekoration und Figurenstaffage. Neben der Freude an der Auseinandersetzung mit Motiven aus der Natur verfeinerte sie dadurch die hohe Präzision bei der detailgetreuen Abbildung der Objekte weiter. Ihre fundierte Ausbildung, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse sowie ihre Begeisterung für Farben und Formen setzte sie erfolgreich in der Produktentwicklung der Porzellanmanufaktur Fürstenberg bei Hannover um. Dort war sie unter anderem mit verantwortlich für die Mitarbeiter und die Auszubildenden in der Handmalerei. Eine spätere Weiterbildung in der öl- und Aquarelltechnik ermöglichte ihr, ihre Gefühle für die Natur in beeindruckender Weise auch auf Leinwand und Papier zum Ausdruck zu bringen. Seit 1996 arbeitet sie in einem eigenen Atelier für gewerbliche und private Auftraggeber und ist zusätzlich seit 2006 als Fachbuchautorin tätig. Ihre künstlerische Spontaneität und die individuellen Wünsche der Kunden inspirieren sie immer wieder aufs Neue. Die detailgetreue Wiedergabe von Naturobjekten auf Porzellan schätzen mittlerweile viele Kunden in ganz Europa ebenso wie ihre gelungenen Interpretationen von Naturthemen und technischen Objekten in öl-, Aquarell- und Acrylgemälden. Es ist ihr ein großes persönliches Anliegen, ihre Fähigkeiten an malerisch begabte Interessenten weiterzugeben. Individuelle, ausgewählte Seminare, international, sind für sie deshalb fester Bestandteil ihres Schaffens. Darüber hinaus stellt sie einige ihrer Werke in ausgewählten Ausstellungen aus. Seit 2011 arbeitet sie in einem neu eingerichteten Atelier im Weserbergland. In diesen Räumlichkeiten entstehen die Porzellan- und Bildmalereien. Ebenso finden dort Intensivseminare zum Thema Porzellanmalerei in angenehmer Atmosphäre in kleinen Gruppen statt.


Vita


2017

Veröffentlichung des 5. Buches "Goldedition" im Eigenverlag


2016

Ehrengast "Salon de Peinture sur Porcelaine" 17.-19. März

Participation Congres Montreal - Second prix


2015

Veröffentlichung des 4. Buches "Flower Fantasy"


2014

Planung des 4. Buches "Flower Fantasy"

Entwickelung von exklusiven Handmalereien auf Kristallglasuren für die Porzellanmanufaktur Fürstenberg


2013

Raumbespielungen / fotorealistische Ölgemälde für die Wirtgen GmbH / Windhagen

Präsentation der fotorealistischen Werke für die Wirtgen Group auf der BAUMA München


2012

Buchautorin "Porzellanmalerei - EXOCTICA"

Teilnahme Ausstellung "Peinture sur porcelaine" in Lyon, Frankreich

Raumbespielungen / fotorealistische Ölgemälde für Victor Baumann GmbH & Co. KG


2011

Neues Atelier in Bad Pyrmont

Prägender Aufenthalt in Süd-Korea


2010

Raumbespielungen / fotorealistische Ölgemälde für Petri Feinkost GmbH & Co. KG, Ottenstein

Prägender Aufenthalt in Japan


2009

Raumbespielungen / fotorealistische Ölgemälde für Vögele AG, Mannheim; Hamm AG, Tirschenreuth; Kleemann GmbH, Göppingen

Prägender Aufenthalt in New York


2008

Buchautorin "Porzellanmalerei - Faszination Rosen"

Teilnahme Ausstellung in de Reehorst in Ede, Niederlande


2007

Raumbespielungen / fotorealistische Ölgemälde für Wirtgen GmbH, Windhagen

Teilnahme Ausstellung im Kultur-Casino Bern: "Porzellan malen heute"


2006

Ausstellung fotorealistischer Ölgemäde, Porschezentrum Kassel

Teilnahme Fondation Pierre Gianadda Martigny/ VS

Buchautorin "Porzellanmalerei - Erlebnis Natur"


2005

Teilnahme Meissen-Trophäe

Silbermedaille in Potsdam

Ausstellung fotorealistischer Ölgemälde, Mercedes Benz RKG, Bonn


2004

Ausstellung Öl-, Acrylgemälde, Hornburg/Harz


2002-2011

Malatelier in Emmerthal/Lüntorf, externe Seminare

Prägende Aufenthalte in Südafrika


2000

Ausstellung Öl-, Acrylgemälde, Burg Dringenberg, Bad Driburg


1996

Selbstständigkeit als Porzellanmalerin, Seminarleiterin und freischaffende Künstlerin, Malatelier in Höxter/Bödexen.


1993-96

Mitarbeit in der Produktentwicklung der Porzellanmanufaktur Fürstenberg


1989-92

Weiterbildung in verschiedenen Maltechniken


1980-84

Ausbildung in der ehem. Herzoglich Braunschweigischen Porzellanmanufaktur Fürstenberg


© Melanie Foster 2016